Foto während einer Objektbegehung am Goetheplatz in Frankfurt/M.

Unter einer Immobilientransaktion versteht man den Kauf oder Verkauf einer Immobilie, in besonderen Fällen auch die zeitliche Befristung der Überlassung im Rahmen einer Vermietung oder Verpachtung. Hierbei sind weitergehende Prüfungen und Bewertungen des Transaktionsgegenstands für die beteiligten Parteien von Bedeutung, um eine Begrenzung des Risikos und eine Beurteilung von Kosten sowie Betreiberpflichten zu ermöglichen.

Optimieren Sie Ihre Ausgangsposition und nutzen Sie die Kompetenz des Ingenieurbüros aus den Bereichen Immobilienmanagement, Planung, Bau und Bauherrenvertretung für Ihr Vorhaben.

  1. Technische Due Diligence

    Das Ingenieurbüro verfügt über eine interdisziplinäre Expertise im Bereich der Technischen Due Diligence (TDD) und hat hierfür ein qualifiziertes Leistungsprogramm als Stufenmodell erarbeitet. Die TDD ist ablaufoptimiert, die Stufen sind aufeinander abgestimmt und entsprechend zubuchbar. Die Ausarbeitung kann in Abhängigkeit der gewünschten Detaillierung einmalig im Rahmen einer Transaktion erstellt oder bei Bedarf dann fortlaufend für den Gebäudebetrieb verwendet werden. Durch zyklische Inspektionen und Aktualisierungen kann die Zustandsentwicklung der Immobilie im Rahmen des Gebäudemanagements dokumentiert werden, Vorgaben der Beleihungswertermittlungsverordnung (BelWertV) werden qualifiziert unterstützt.

    Das 4-Stufen-Modell der TDD beinhaltet folgende Leistungen:

    1. Stufe - Bronze*

    Inspektion, Fotodokumentation, Klassifikation DIN 276, Bewertungen, Hinweise, Kostenschätzungen

    2. Stufe - Silber

    Die Leistungen der Stufe "Bronze" zzgl. Analysen und Diagrammen

    3. Stufe - Gold

    Die Leistungen der Stufe "Silber" zzgl. Geodaten, Kartenausschnitt und Satellitenfoto

    4. Stufe - Platin

    Die Leistungen der Stufe "Gold" zzgl. Klima-, Regional- und Wirtschaftsdaten sowie Wartungsplan

    * Optional können individuell zusätzliche Leistungen vereinbart werden:

    • Unterstützung bei Aufbau und Strukturierung eines Datenraums
    • Erstellung relevanter Kennzahlen und Meilensteinplanungen
    • Berücksichtigung von Vorgaben eines CAFM-Systems (u. a. Klassifikation DIN, GEFMA)
    • Thermografische Prüfungen mit Wärmebildkamera (u. a. Wärmebrücken, Schimmel, Energieverluste, Installationen, Brandschutz)
    • Einsatz mobiler Webanwendungen, z. B. der FM-Fotostation
    • Aufstellung prüfpflichtiger bzw. prüfrelevanter Anlagen und Bauteile
    • Priorisierung erforderlicher Instandsetzungen
    • Ganzheitliche Unterstützung bei der Instandhaltungsplanung mit dem Instandsetzungsmanager (in Stufe Platin enthalten)
    • Qualifizierte Hinweise und Empfehlungen zu beabsichtigten Nutzungsänderungen
  2. Bewertungen

    Im Rahmen von Immobilientransaktionen ist nicht selten auch die Bewertung von einzelnen oder besonderen Anlagen oder Bauteilen von Bedeutung, um zukünftige Kosten und Risiken beurteilen zu können. Hierfür bietet das Ingenieurbüro Unterstützung durch qualifiziertes Know-how in Verbindung mit einschlägigen Daten aus einer Vielzahl von Projekten an. Zur weiteren Erhöhung der Aussagekraft tragen gezielte Recherchen und eine passende Zustandserfassung, z. B. mit Wärmebildkamera, bei. Somit lassen sich Kosten und Risiken weiter eingrenzen und ein abschließender Bericht verbessert die Verhandlungsposition.

  3. Immobiliensteckbrief "Quick Check"

    Das Ingenieurbüro hat einen Immobiliensteckbrief entwickelt, der insbesondere für Makler und Privatpersonen von Bedeutung ist. Der "Quick Check" ist ein qualifizierter Immobiliensteckbrief und besonders interessant für kleine und mittelgroße Immobilien, welche im Rahmen eines Kauf- oder Verkaufsprozesses oder einer Vermietung beurteilt werden sollen. Hierbei ist der Quick-Check sowohl für Verkäufer als auch für potenzielle Käufer und Vermieter von Bedeutung und dient zur qualifizierten Unterstützung bei anstehenden oder laufenden Verhandlungen. Hohe Aussagekraft und individuelle Hinweise, informativ und übersichtlich aufbereitet, liefern dem Auftraggeber ein Dokument mit zahlreichen Argumentationsmöglichkeiten, die einen nachhaltigen Mehrwert bieten. Mit einem Quick-Check kommen Sie Ihrer Preisvorstellung näher. Vor allem folgende Immobilientypen können profitieren:

    • Wohnungen und Einfamilienhäuser

    • Kleine bis mittelgroße Mehrfamilienhäuser

    • Ferien- und Auslandsimmobilien

    • Kleine bis mittelgroße Gewerbeeinheiten

    Ein Quick-Check unterstützt den Kauf- bzw. Verkaufsprozess, die Vermittlung oder die Vermietung einer Immobilie aktiv und macht wesentliche Aussagen zu folgenden Punkten:

    • Geographie, Klima, Lage, Infrastruktur
    • Fläche & Raum
    • Zustand
    • Ausstattung und Technik
    • Besonderheiten
    • Fazit & Bewertung
    • Empfohlener Kauf-/Verkaufspreis oder Mietpreis
    • Fotodokumentation und Prüfungen mit Wärmebildkamera (optional)

Sie möchten Ihre Verhandlungsposition verbessern und das Risiko minimieren?
⇒ Rufen Sie unverbindlich an: 0177-2193223

Weitere Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.

+49 177 219 322 3
Wir nutzen lediglich technisch notwendige Session-Cookies, die das einwandfreie Funktionieren der Website gewährleisten und die keine personenbezogenen Daten enthalten.